Einfach klüger heizen.

Verbrauch und Einsparpotenziale transparent gestalten.

Ihr Webportal für übersichtliches Energie-Monitoring.

Nachhaltig und digital: Die ClimaCloud Systemlösung vollzieht den Brückenschlag zwischen Digitalisierung und Energiewende. Das Ergebnis: eine Hardware- und Software-Lösung, mit der Sie …

… Verbrauchswerte transparent machen,
… Energiekosten senken und …
… Energieberichte automatisieren.

Damit eignet sich ClimaCloud perfekt für eine Vielzahl von Zielgruppen wie z. B. Industrieunternehmen, Immobilienverwaltungen und Kommunen.

Das Modul ClimaCloud view ermöglicht die energetische Gebäudeverwaltung als Software-as-a-Service. Die Anwendung wird browserbasiert in einem Webportal zur Verfügung gestellt, zu dem Sie als unser Kunde einen passwortgeschützten Zugang erhalten. Für die Erfassung der Energieverbrauchsdaten werden in diesem Grundmodul keine separaten Messgeräte benötigt: Die Verbrauchsdaten können über einen Datenimport in das System eingelesen werden.
ClimaCloud view ist das Grundmodul für alle weiteren Anwendungen.

 

ClimaCloud view – zentrale Funktionen:

  • Objektstammdatenverwaltung
  • Dokumentenverwaltung
  • Datenimport als manuelle Eingabe oder über folgende Schnittstellen:
    • CSV-Dateien
    • Excel-Dateien
    • GLT-Anbindung (ClimaCloud connect optional)
  • Verbrauchsanalysen
  • Logbuch-Funktion
    • Eintrag von energetischen Maßnahmen und Ereignissen
    • automatische Überführung in die Visualisierung der Verbrauchsanalysen
  • Liegenschaftsanalyse nach dem Potenzial der Energieeinsparung über alle erfassten Liegenschaften mit Prioritätsdarstellung
  • Einordnung der einzelnen Liegenschaften nach Energieeffizienzklassen
    • Nutzung der deutschlandweiten Verbrauchskennwerte nach der Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Erstellung von Energieausweisen über eine Schnittstelle zur EnEV-Registrierungsstelle
  • Erstellung von Energieberichten mit Dokumentation der Energiedatenanalyse über die erfassten Liegenschaften