Einfach klüger heizen.

Perfekte Temperierung. Zufriedene Gäste.

Energiemanagement speziell für Hotelketten

Die Verbrauchsmuster von Hotels unterscheiden sich deutlich von denen anderer Unternehmen: Die Zimmer sind für gewöhnlich tagsüber nicht belegt, die Gäste reisen erst ab nachmittags an. In Sachen Klimatisierung gilt: Perfekt temperierte Hotelzimmer, Konferenz- und Seminarräume tragen zur Zufriedenheit der Gäste bei. Auf der anderen Seite führen Defizite hier nicht selten zu negativen Hotelbewertungen.

Viele neuere Hotels sind mit einer aufwendigen Gebäudeleittechnik ausgerüstet. Diese ist jedoch meist nur im Technikraum zugänglich. Hier greift ClimaCloud connect ein: Unser System verbindet sich mit Ihrer Gebäudeleittechnik und bildet alle relevanten Daten visuell ab. Das Ergebnis der Visualisierungen ist über das ClimaCloud Webportal standortunabhängig und passwortgeschützt abrufbar. Und ClimaCloud kann mehr: Energetische Optimierungspotenziale werden sichtbar, Störungen zeitnah erkannt, und die Kosten für Heizung und Strom können nachhaltig gesenkt werden.

Vorteile für Hotelketten:

Aufzeigen von Optimierungspotenzialen für Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen durch Visualisierung im ClimaCloud Webportal

Störmeldemanagement für den Facility Manager

intelligente Heizungssteuerung mittels Wetterprognosedaten

Stromkosteneinsparungen durch optimierte Klima- und Lüftungsanlagen

Wohlfühlklima für Gäste